Über uns

 

Wir in Kirchen e.V. stellt sich vor

Im Jahr 2013 haben sich Kirchener Bürgerinnen und Bürger zusammengefunden, um durch einen gemeinsamen Verein – Wir in Kirchen e.V. – die Stadt weiter nach vorne zu bringen.
Wir in Kirchen e.V. möchte sich in das rege Vereinsleben in der Stadt integrieren und ein kulturelles Angebot schaffen, welches es bislang noch nicht gibt. Der Verein sieht sein Angebot als Ergänzung zu den bisherigen Aktivitäten aller anderen Vereine.
Wir in Kirchen e.V. ist jedoch auf Unterstützerinnen und Unterstützer angewiesen. Wir möchten Sie heute gerne als Werbepartner gewinnen! Sie können Ihre Werbung auf unseren Druckerzeugnissen schalten, sich durch uns bspw. bei Facebook.de bewerben lassen oder eine Werbeanzeige auf unserer Internetseite (www.wir-in-kirchen.de) veröffentlichen. Es gibt also zahlreiche Möglichkeiten, auf sich aufmerksam zu machen.

Selbstverständlich können Sie sich auch in unserem Verein als Mitglied einbringen. Wir in Kirchen e.V. soll eine starke Gemeinschaft von Kirchener Bürgerinnen und Bürger werden.


Aufnahmeantrag herunterladen

Ihre Mitarbeit ist gefragt

Mit unseren vier Säulen wollen wir eine Basis schaffen zu mehr Kirchen und weniger „jeder arbeitet still vor sich hin, ohne einen Blick über den Tellerrand!“ Es geht um das Wir in Kirchen. Nur gemeinsam können wir etwas bewegen und das geht nur, wenn wir alle an einem Strang ziehen.

1. Säule Die Vereine. Einbindung der Vereine bei den verschiedenen EVENTs. Jeder Verein kann sich auf einer eigenen Seite unter www.wir-in-kirchen.de vorstellen und seine geplanten Aktivitäten in unser Kalendersystem eintragen. (Voraussetzung ist eine Vereinsmitgliedschaft bei Wir in Kirchen e.V.)

2. Säule: Die Gewerbetreibenden. Für ein gut funktionierendes Miteinander ist die Einbindung der örtlichen Gewerbe-treibenden unbedingt erforderlichDen ersten Schritt haben wir mit unserem Kirchener Quartett bereits getan. Weitere können und müssen folgen. Das können wir aber nur mit Ihrer Hilfe.

3. Säule: Jugend. Es muss uns gelingen die Jugend verstärkt zur Mitarbeit gewinnen und damit an Kirchen langfristig zu binden. Dazu benötigen wir dringend Konzepte, die sich, ohne sich anzubiedern, speziell an Jugendliche wenden.

4. Säule: Tages-Tourismus beleben. Der Tages-Tourismus birgt ein erhebliches Potenzial. Nachdem Kirchen nur relativ begrenzte Flächen für Betriebsansiedliungen bieten kann, muss der Tourismus verstärkt beworden werden. Dazu gehören gute Gastronomieangebote, Kulturelle Veranstaltungen, Märkte (Mark am Otto-Turm-, Kinderfest / Bällerennen- und Weihnachtsmarkt usw.).
Auch hier gilt, nur gemeinsam können wir etwas bewegen.

 

meincontent